TUNNEL- UND STOLLENBAU

Seit 1989 werden von den „Mühlbauer-Maulwürfen“ Tunnel und Stollen nach der neuen österreichischen Tunnelbaumethode (NÖT) aufgefahren.

Unsere Spezialtiefbauer haben in der Geologie der Münchner Schotterebene die Quartärschicht in einer Tiefe von 4 bis 16 m für mehrere Stollen und Tunnel fachkundig und termingerecht aufgefahren.Von der Startgrube treiben die Mineure die Stollen vor und sichern die Ausbruchsflächen. Ein Team aus erfahrenen Spezialisten setzt seine über 50-jährige Berufserfahrung und neueste technische Entwicklungen für die fachgerechte Durchführung der Vortriebsarbeiten in unserem Unternehmen ein. 

Mit seinem Fachbuch „Stollen & Tunnelbau“ dient einer unserer erfahrenen Bauleiter dem Tunnelbau-Nachwuchs als kompetente Hilfe für die bergmännische Aus- und Fortbildung.

Die Mühlbauer Bau GmbH gehört mit zu den Erbauern des wohl ehrgeizigsten europäischen Bahnprojektes, dem Brenner-Basistunnel entlang der Achse Berlin-München-Verona. Der Brenner-Basistunnel wird mit 64 Kilometer Raum die längste unterirdische Eisenbahnstrecke der Welt. Die Fertigstellung des Mammut-Projektes ist für das Jahr 2025 geplant.