ROHRLEITUNGSBAU

Wir liefern Energie von der Pipeline bis zum Hausanschluss (Gas, Wasser, Fernwärme).

 

Unter dem Begriff Rohrleitungsbau versteht man Bauarten, bei denen Rohre verlegt werden. Dabei gibt es verschiedene „Unterkategorien“, sei es für den Transport von Wasser, Abwasser, Gasen oder als Pipeline bis hin zur Fernwärme. Unter der Qualitäts- und Eignungszertifizierung der DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) realisieren wir seit fast 90 Jahren sämtliche Arten von Rohrleitungs-Projekten. Unsere Erfahrungen bei unterschiedlichsten Projekten und das Know-how, mit dem wir auch komplexe Herausforderungen erfolgreich zu Ende bringen, geben Ihnen Sicherheit und fördern eine effektive und reibungslose Realisierung Ihrer Rohrleitungsbau-Vorhaben.

Zahlreiche Kunden – öffentliche Auftraggeber wie Städte und Kommunen, als auch privatwirtschaftliche Unternehmen vertrauen seit Jahren auf unsere Zuverlässigkeit und unsere Kompetenz.

Qualifizierung fördert Qualität:

  • Vier PE Schweißer; nach DVGW, GW 330
  • Zwei Stahlschweißer nach DIN EN ISO 9606-1
  • Verfahrensprüfung nach DIN EN ISO 15614-1
  • Zulassung Verlegung von Casaflexrohr, Germanpipe
  • Zulassung Kleben Kondensatleitungen, Bondstrand-GFK,
    Quick-Look- Verbindungstechnik
  • Bau von Fernwärmeschächten und Rekonstruktion, Haubenkanal,
    KMR Rohr Erdverlegung
  • Verlegung von Rohrleitungen Fernwärme in Gebäuden, primärseitig

 

Zertifizierung nach DVGW 301 Gas G3 und Wasser W3 Stahl, PE gültig bis:05.05.2020
(siehe Zertifikat)

Zertifizierung nach AFGW FW601, FW 3 Stahl, Kunststoff gültig bis: 15.08.2020
(siehe Zertifikat)